World Stratos Meeting – Das Treffen der alten Männer

Alitalia Stratos

Der Piazza Duomo im norditalienischen Städtchen Biella liegt in der schwülen Mittagssonne. 32 Grad im Schatten treibt auch die letzten aktiven Menschen in die Bar »Matteo Caffè e Cucina«, die am schattigen Rand des Platzes liegt. Die Uhr des alten Kirchturms schlägt bedächtig zur vollen Stunde. Einige Tauben gurren. Siesta. „World Stratos Meeting – Das Treffen der alten Männer“ weiterlesen

Einsatz mit Rallye-Beifahrer-Legende Phil Mills

Einsatz mit Rallye-Beifahrer-Legende Phil Mills

Bei der Rally Costa Brava (11.-12.3.2016), einem Lauf zur FIA Rallye-Europameisterschaft für historischen Fahrzeuge, hatte der Ford Escort RS seinen “Roll-out”. Restauriert und vorbereitet wurde das Auto gemäß Anhang K zur Periode H1 (1975) nach dem Reglement des Internationales Sportgesetz der FIA durch Viking Motorsport in Wales (GB). Chef dieser Firma ist Phil Mills, ein ehemaliger Rallye-Beifahrer, der in seiner aktiven Zeit über 150 Rallye-Weltmeisterschaftsläufe an der Seite des Norwegers Petter Solberg bestritten hat. 2003 gewannen die beiden die Rallye-Weltmeisterschaft. „Einsatz mit Rallye-Beifahrer-Legende Phil Mills“ weiterlesen

Mein Buch für Rallye-Beifahrer

Das Buch für Rallye-Beifahrer

Mir fiel auf, dass des keine aktuellen Bücher für Rallye-Beifahrer gab. Zwar konnte man auf virtuellen Marktplätzen im Internet oder in Buchantiquariaten Bücher zum Thema kaufen, aber dabei handelte es sich entweder um Ausgaben, die noch die Orientierungsaufgaben der 70er Jahre beschrieben bis hin zu Schnitttabellen für Gleichmäßigkeitsprüfungen. Oder es waren Bücher bekannter Persönlichkeiten, die aber eher autobiografischen Charakter hatten. Konkrete Lehrbücher oder Arbeitshilfen auf aktuellem Stand gab es nicht. Der Gedanke, ein eigenes Buch zu schreiben, war entstanden. „Mein Buch für Rallye-Beifahrer“ weiterlesen